die Bodymotion Methode

Die Bodymotion-Methode verbindet zusätzlich unterschiedliche Bewegungsaspekte. Ansätze aus der Feldenkrais-Methode, der Alexandertechnik, dem Rolfing, aus dem Modernen Tanz und der Relaesetechnik fließen in das Konzept ein. Physiotherapeutische Aspekte unterstützen eine korrekte Ausrichtung der Gelenke und vermeiden Verspannungen und Blockaden.

 

Die Techniken werden nicht vermischt. Jedes dieser ganzheitlichen Konzepte findet in PILATES Bodymotion ihre Anwendung.

 

Pilates-Bodymotion-Training möchte die individuellen Bewegungserfahrungen erweitern und negative Bewegungsmuster ändern, optimieren und ökonomisieren.